Ehrgeiz und Talent finden ihren Weg!

02.01.2018 / René

Von Michelhausen (Tulln) bis Garmisch-Partenkirchen und noch viel weiter...

Mit Disziplin, Ehrgeiz und Freude am Sport bahnt sich ein junger Niederösterreicher seinen Platz in Richtung Skisprung-Olymp. Aus besonderem Anlass meldet sich das Wien Adventures Team 2014 neben aktuellen Abenteuermöglichkeiten in und um Wien auch einmal in Punkto Spitzensport zu Wort.

Ein junger Bursch aus unserer Region (Wien, Niederösterreich und dem Burgenland), ein Michelhausener, hält momentan die ganze Sportwelt in Atem.
Nicht nur der Wintersportzirkus ist begeistert und erstaunt zugleich darüber was der junge Niederösterreicher Thomas Diethart seit wenigen Tagen im Skisprungweltcup veranstaltet. Gestern, beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen, dem zweiten Wettbewerb der laufenden 4- Schanzen Tournee, gelang ihm in eindrucksvoller Manier der endgültige Durchbruch. Mit zweimaliger überlegener Bestweite gewinnt Thomas Diethart das Neujahrsspringen mit über 11 Punkten Vorsprung auf den ebenfalls in Top-Form agierenden Thomas Morgenstern und beeindruckt Fachwelt sowie Journalisten und bringt die Herzen der heimischen Fans zum Hüpfen. Doch woher nimmt dieser junge Bursch seine Kraft und unheimliche Nervenstärke?

Wir sagen: „Wurscht wo er´s hernimmt, wir wünschen ihm, das er diese Unbekümmertheit lange für sich beanspruchen und uns mit seiner Leichtigkeit erfreuen kann!“


Kleines Kuriosum am Rande, der Cheftrainer des österreichischen Skisprungnationalteams, Alexander Pointner, konnte sich bereits vor Dietharts finalem Sprung im zweiten Durchgang das Grinsen und die Sicherheit über einen bevorstehenden Erfolg nicht verkneifen. Auch das ein Unikum, das uns langjährigen Couch-Skispringern wohl länger in Erinnerung bleiben wird. Hochachtung natürlich auch vor der Leistung aller anderen ÖSV-Adler, die wieder einmal bewiesen haben das es im Skisprung auch in der Olympia Saison nicht einfach sein wird an diesem Team vorbeizuziehen.

Umso schöner ist es für uns Ostösterreicher wenn da ganz oben mal einer von uns steht und keine Anstalten macht dort so rasch wieder zu verschwinden.

Lieber Thomas, Alles Gute für deine noch junge und mit Sicherheit große Karriere! Viel Erfolg und Glück auch privat und ein schönes Jahr 2014!

Dein Wien Adventures Team

Schanzenanlage Garmisch-Partenkirchen



AMORZ OG
Friedrich-Kaiser-Gasse 73/6
A-1160 Wien
booking@wienadventures.com www.wienadventures.com

Bankverbindung:
Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG
BLZ: 20111
Konto: 82222751600
IBAN: AT90 20111 82222751600
BIC / SWIFT: GIBAATWWXXX